Yellow-Wall-Records LC 18909

Zentraler Hirnbrand

NORBULATOR aka N.Z. and the Wonderweapons aka Dr. Eisenhardt aka Zentraler Hirnbrand

1979 nun kam der erste Synthesizer ...Siel Cruise, autodidaktisch habe ich mich an den Apparat rangetastet 1980......TB303 und TR 303 dazu,

1982 habe ich die Band Centraler Hirnbrand gegründet, Im Wettbewerb Stadtmusik NRW haben wir immerhin von 2000 den 20. Platz erreicht. (nur die ersten 10 bekamen einen Vertrag).Mit Henner Malecha und Achim Schwarze habe ich das Projekt H.A.I.erschaffen.

Ende 1982 habe ich Musikunterricht genommen, mein Musiklehrer meinte nach 2 Monaten es hätte  mich Prosa geküßt ......was er auch immer damit gemeint hat.....(ich weiß es).....ja aber......... (Danke Peter)

1983 von nun an war ich heiß auf Automaten ...MSQ700 Sequenzer (der Jean Michel Jarre hat auch noch einen), JX-3P, FB-01..etc kamen dazu. Sync to Midi.....wow....das ist mein Ding.......Der Automat macht das was ICH will ....geil....Dr. Eisenhardt

1986 habe ich die Band Ohne Gewähr gegründet, wir haben vor Sweety Glitter und anschließend im Minderer Freibad vor 5000 Zuschauern gespielt, Tja... aber meine Bandkollegen wollten zurück in den Keller. Jetzt erst recht.......ich bin ein Automat...nee..... doch !!!!! ......habe viel Zeit mit Sound–Design verbracht weil diese Gurken nicht das drin hatten was ich wollte.....

1987...was geht...ich muß diese Kisten von INNEN kennen lernen....ich wurde schnell mal eben Informations-Elektroniker im Bereich Kommunikationselektronik,gleichzeitig habe ich mit meinem Freund Jörg Hüttemann das Projekt J.U.N-Music ins Leben gerufen.

1994 habe ich eine EMULATOR II erstanden .....Depeche Mode lebt.....Sampling hat mir noch gefehlt ....Yeah (mit diesem Gerät wurde der Karstadt Sample produziert)...naja wer kennt den schon....sorry, 1995 habe ich noch einen SQ-80 erstanden......gibt’s nicht mehr........ich habe noch 3600 Sounds dafür und der fund´st wie ´ne 1.....immer noch.....N.Z. and the Wonderweapons

1995....seitdem bin ich Selbständig....und ich habe alle von INNEN gesehen... diese Automaten lieben mich.

Habt Ihr gedacht ich hätte aufgegeben.....NEIN......Selfmade mit den Maschinen.......NORBULATOR

2006 habe ich mit Didi Möller das Projekt Volt Junkies erschaffen.

2007 habe ich das Label Yellow-Wall-Records mit gegründet.

Seit 20 Jahren bin ich mit vielen Musikern als Veranstaltungstechniker (Master of Backstage) unterwegs, Musik ist mein Leben.....darum bin ich hier bei diesem Label

Thanx............You are welcome

Referenzen:

Technik und Bühnenbetreuung

Allbatross Top 40

Alligator Souls

Alex Parker

Ahmet Safak

Audrey

Bill Ramsey

Bisquits

Bon Jovi

CCR Revival Band

Crissis what Crissis

Costa Cordalis

Danze Invadors

Déjavu

Dr. Steiner Performance

Eddie Band

Exit

FOXY & THE POP-SHOP-BOYS

Free Falling

George Kochbeck

Holy Moly

High Above LA

HR 3

Ina Morgan Band ( ex Udo Lindenberg)

Inga Rumpf + Lovetrain

Jacques Lussier Trio

Joy Flamming

Keen Goody

Major Healey

Mickie Krause

Monika Griefhahn SPD

Moulin Rouge

NDR 3

Nicki (...das bayrische Madel)

Old Chap Top 40

Otis Redding Show

Pilos Puntos

Praise Unit & Joakim Arenius

Punkt 11 Top 40

Radio FFN

Radio Westfalica

Richie Blackmore Castle Tour

Robbie Willams Coverband

Rockfestival Wuppertal ( 5 Jahre )

Road Dogs

Scream Top 40

Skyliner Top 40

Snap

Steam Top 40

Sunrise Top 40

Sweety Glitter

Supersonic Top 40

Teardrops Top 40

The Land

The Loving Hearts

The Lords

The Blackbirds

Time Top 40

Timeless

Tomcat

Unchained Top 40

Unknow Favorites

Wishing Well

Welcome to the World (Dete Kuhlmann)

Yamboo

Zabba Lindner

ZDF

Bühnen und Backstage Security

Seal 27.03.2004

Peter Gabriel 20.05.2004

Martin Kesici 04.06.2004

Patric Nuo 04.06.2004

Mousse T. 04.06.2004

Simple Minds 04.06.2004

Haiduccii 04.06.2004

Sportfreunde Stiller 17.07.2004

Herbert Grönnemeyer 17.07.2004

Madonna 22.08.2006